Tontechnik

Hier folgt eine Übersicht über die von mir eingestzte Tintechnik. Dieses Equipment soll vor allem für ein gutes Musikerlebnis sorgen.

 

Traktor S4 MKII

Mit diesem professionellen Controller von Native Instruments behalte ich die Msuik auf jeder Veranstaltung im Griff und kann einfach und schnell viele Effekte auf die spielende Musik anwenden. Natürlich gibt es wesentlich günstigere Konkurrenzprodukte, jedoch bietet dieses Schmuckstück neben dem guten Aussehen und der tollen Verarbeitung ein paar weitere Vorteile. Vor allem war es mir wichtig, dass das Gerät eine eigene Stromversorgung hat. Aber auch die anderen Anschlüsse machen diesen Controller für viele in zukunft vorstellbare Szenarien fit.

ni_traktor_kontrol_s4_mk2_controller_top

Transportiert wird der Traktor S4 MKII in dem dazugehörigen Flightcase aus Aluminium und Holz gefertigt. Praktischer Weise mit Halterung für das Notebook mit der darauf befindlichen Musik und der passenden Musiksoftware.

Das Case sieht nicht nur schick aus, es scheint mir auch sehr robust zu sein. Zumindest konnte ich noch keine Schwachstellen ausfindig machen.

Den Schriftzug finde ich eigentlich ganz schön, aber ich überlege den in Zukunft vielleicht mit meinem Namen zu ersetzen. Mal schauen.

11271463_800

MacBook Pro

Der Ausgangspunkt bei der Tontechnik ist der Computer. In meinem Fall ein MacBook Pro, der mit der zum Controller passenden Software Traktor 2 hervorragend zusammen arbeitet. Auf dem Computer befinden sich zudem die ganzen Musiktitel.

the t.bone Mikrofon

Das Mikrofon ist Kabellos und klingt dennoch hervorragend. Es reicht für Gesang und auch für Ansagen auf Feiern locker aus. Bisher war auch die Reichweite kein Problem. Ansagen bei Hochzeiten oder Geburtstagen sind hiermit gewährleistet.

XXL Power Sound Boxen

Am Wichtigsten sind natürlich die Boxen. Hier kommt der Sound schließlich am Ende raus. Dafür habe ich große Passivlautsprecher, die über einen Verstärker am Controller Traktor S4 MKII angeschlossen sind. Für kleinere bis mittlere Veranstaltungsräume reichen diese absolut aus.